©
  • ©

Ford Ka prallt in mobile Baustellenabsicherung

Zwischen den Anschlussstellen Dissen- Süd und Borgholzhausen kam es heute am frühen Nachmittag zu einem Verkehrsunfall auf der A 33 in Fahrtrichtung Bielefeld. Gegen 13.40 Uhr war ein neuwertiger Ford Ka von einem unbekannten schwarzen Pkw auf den Standstreifen abgedrängt worden, wo gerade eine Baustelle eingerichtet wurde. Der 32-jährige Fordfahrer wurde verletzt in das Dissener Krankenhaus eingeliefert, an seinem Fahrzeug entstand Totalschaden. Die Autobahn war für die Zeit der Unfallaufnahme in Fahrtrichtung Bielefeld gesperrt.

[Quelle: Polizei]

Werbung