© Schröder
  • © Schröder

Fußgänger von PKW erfasst – tot

Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagmorgen in Barßel erlitt ein Fußgänger tödliche Verletzungen. Gegen 05.00 Uhr wollte ein 81-Jähriger aus Barßel in Barßel die Ammerländer Straße in Höhe Ortsausgang überqueren. Dabei wurde er von dem Pkw einer 32-Jährigen aus Rhauderfehn erfasst. Der Fußgänger wurde nach dem Zusammenprall zur Seite geschleudert. Die alarmierten Rettungskräfte konnten dem 81-Jährigen nicht mehr helfen. Er starb noch an der Unfallstelle. Es entstand Sachschaden in Höhe von 1.500 Euro.

Werbung