©

2 Tote und 3 Schwerverletzte bei Unfall auf Blitzeis

Am Freitagabend, 21.01.11 kam es gegen 21:00 Uhr in 49377 Vechta zu einem schweren Verkehrsunfall mit drei schwer verletzten und zwei tödlich verletzten Personen. Nach bisherigen Ermittlungen fuhr ein Klein-Pkw auf der B 69 in Richtung Oldenburg. In Höhe der Abfahrt Bokerner Damm geriet die 20-jährige Fahrzeugführerin aus Lohne vmtl. auf Grund extremer Straßenglätte mit ihrem Pkw ins Schleudern und so in den Gegenverkehr. Hier stieß sie mit einem entgegenkommenden Pkw zusammen. Die o.g. Pkw-Fahrerin und ihre ebenfalls 20-jährige aus Lohne kommende Beifahrerin erlitten hierbei tödliche Verletzungen. Die drei Insassen des entgegenkommenden Fahrzeugs wurden schwer- aber nicht lebensgefährlich verletzt und wurden ins Krankenhaus eingeliefert. Die B 69 musste auf Grund des Unfalls und der Glätte für ca. drei Stunden voll gesperrt werden.
(Quelle:Polizei)

Werbung