© NWM (Schröder)
  • © NWM (Schröder)
  • © NWM (Schröder)
  • © NWM (Schröder)
  • © NWM (Schröder)
  • © NWM (Schröder)
  • © NWM (Schröder)
  • © NWM (Schröder)
  • © NWM (Schröder)

Gesundheitliche Probleme: 71-jähriger kracht in Eingangsbereich des Krankenhauses - Nach Reanimation jetzt auf Station

Meldung der Polizei vom 13.03.2012: 71jähriger fährt in Krankenhauseingang
Ein 71jähriger Autofahrer ist am Dienstagmittag in den Eingang des Marienhospitals gefahren. Gegen 13.30 Uhr prallte der Rentner mit seinem Fahrzeug gegen die rechte Seite des Eingangsbereiches. Nach dem gegenwärtigen Ermittlungsstand ist der Unfall auf gesundheitliche Ursachen zurückzuführen. Anwesende Ärzte leiteten sofort lebensrettende Maßnahmen ein. Der Mann befindet sich mittlerweile außer Lebensgefahr. Andere Personen  wurden bei dem Unfall nicht verletzt.

Werbung