© Zurlutter
  • © Zurlutter
  • © Zurlutter
  • © Zurlutter
  • © Zurlutter
  • © Zurlutter
  • © Zurlutter
  • © Zurlutter
  • © Zurlutter
  • © Zurlutter
  • © Zurlutter
  • © Zurlutter
  • © Zurlutter
  • © Zurlutter
  • © Zurlutter
  • © Zurlutter
Audi rast auf Kreisel

Alle 4 Insassen sind beim Crash nicht angeschnallt und schleudern durch den Innenraum. Mehrere teilweise Schwerverletzte - Fahrer unter Alkoholeinfluss

Meldung der Polizei:
Zwei Schwer- und eine Leichtverletzte sind das Resultat eines Unfalls, der sich in der Nacht zum Freitag auf der Bramscher Straße ereignete. Gegen 00.35 Uhr fuhr der Fahrer eines Audis im Kreisverkehr, Höhe Ziegeleiweg, geradeaus und prallte auf die dort befindliche Verkehrsinsel. Der 44jährige Fahrer sowie eine 36jährige Mitfahrerin erlitten schwere Verletzungen. Sie wurden jeweils mit einem Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser gebracht. Eine 41jährige Mitfahrerin wurde leicht verletzt. Am Pkw entstand Totalschaden. Die Polizei stellte fest, dass der Fahrer unter Alkoholeinfluss stand. Ein Arzt entnahm ihm daraufhin eine Blutprobe. Die Beamten stellten seinen Führerschein sicher.

Werbung