© Zurlutter
  • © Zurlutter
  • © Zurlutter
  • © Zurlutter
  • © Zurlutter
  • © Zurlutter
  • © Zurlutter
  • © Zurlutter
  • © Zurlutter
  • © Zurlutter
  • © Zurlutter
  • © Zurlutter
  • © Zurlutter
  • © Zurlutter
  • © Zurlutter
  • © Zurlutter
  • © Zurlutter
  • © Zurlutter
  • © Zurlutter
  • © Zurlutter
  • © Zurlutter
  • © Zurlutter
  • © Zurlutter
  • © Zurlutter
  • © Zurlutter
  • © Zurlutter
  • © Zurlutter
  • © Zurlutter
  • © Zurlutter
  • © Zurlutter
  • © Zurlutter
Vom Weg abgekommen

23 jähriger kommt von der Fahrbahn ab, überschlägt sich mehrfach und bleibt hochkant an Wegkreuz liegen - Fahrer wird schwer verletzt

Pressemitteilung der Polizei:

Steinfeld - Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person

Am Mi., 18.04.2012, gegen 22:56 Uhr, befuhr ein 22-jähriger PKW-Fahrer mit seinem PKW in Steinfeld die Diepholzer Straße, B 214, in Rtg. Diepholz. In einer Rechtskurve kam der junge Mann nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte mit dem PKW-Dach gegen eine Wegekreuz. Bei dem Unfall wurde der 22-järige schwer verletzt und musste mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht werden. Am PKW entstand Sachschaden in Höhe von ca. 4500,-- Euro. Da der Verdacht bestand, dass Alkoholbeeinflussung die Ursache für den Unfall war, wurde eine Blutprobe bei dem jungen Mann entnommen.

Werbung