©

Radfahrer tödlich verletzt

Ein 78-jähriger Fahrradfahrer aus Löningen-Vehrensande befuhr die K 304, Am Raddetal, von Benstrup in Richtung Vehrensande, als er von einem Klein-LKW eines 55-jährigen Mannes aus Holte-Lastrup überholt wurde. Dabei kam es zu einer Berührung zwischen dem LKW und dem Radfahrer, durch die der Radfahrer so schwer verletzt wurde, dass er vor Ort verstarb. Ein Kriseninterventionsteams kümmerte sich um die Betreuung der Angehörigen.
(Quelle: Polizei)

Werbung