©

Motorradfahrer rutscht unter Leitplanke in 10 m tiefe Böschung

Auf der Kreisstraße zwischen Bad Essen-Rabber und Büscherheide, im Glanetal, ist am Mittwochnachmittag ein 44-jähriger Motorradfahrer von der Fahrbahn abgekommen und unter einer Leitplanke durchgerutscht.
In einer Linkskurve geriet der Mann aus dem westfälischen Hüllhorst auf den rechten Grünstreifen und stürzte. Samt Motorrad rutschte er unter der Leitplanke hindurch und dann eine tiefe Böschung hinunter. Sowohl die Leitplanke als auch das Zweirad wurden dabei beschädigt. Auch der Motorradfahrer selbst wurde verletzt. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht.
[Quelle: Polizei]

Werbung