©

Polizei findet 3 Kilo Marihuana bei Verkehrskontrolle

Am Samstag, den 18.09.2010 gegen 18:50 Uhr wurde im Rahmen einer Verkehrskontrolle ein Pkw auf der Fröhlkingstraße, B 214, in Fürstenau kontrolliert. Im Pkw befanden sich zwei männliche Personen aus Nordrhein-Westfalen im Alter von 21 und 24 Jahren. Die Polizeistreife aus Bersenbrück bemerkte, dass die Personen offensichtlich unter Drogeneinfluss standen. Bei der weiteren Kontrolle des Pkw wurde eine Reisetasche mit ca. 3 kg Marihuana festgestellt, welches die beiden vermutlich zuvor in den Niederlanden erworben hatten. Bei der weiteren Durchsuchung unter Zuhilfenahme eines Rauschgiftspürhundes wurden weitere Gegenstände, u.a. Bargeld sichergestellt. Beide Personen wurden festgenommen. Auf Anordnung eines Richters wurden die Wohnungen der Festgenommenen durchsucht. Auch hier wurde man fündig. Neben einer 4-stelligen Summe Bargeld wurden weitere Drogen und beweiserhebliche Gegenstände sichergestellt.
(Quelle:Polizei)

Werbung