©

Frontalunfall am Kurvenausgang

Ein 21-jähriger Pkw-Fahrer aus Molbergen kam am Montagabend, gegen 21:30 Uhr beim Durchfahren einer Rechtskurve in der "Alten Straße" auf die Gegenfahrbahn und prallte dort mit dem entgegenkommenden Pkw eines 38-Jährigen aus Hamm zusammen. Dabei verletzte sich der 21-Jährige so schwer, dass er ins Krankenhaus Cloppenburg gebracht werden musste. Der 38-Jährige und dessen ebenfalls 38-jähriger Bei-fahrer wurden mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus Quakenbrück gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden in einer Gesamthöhe von 20.000,- EUR.

(Quelle: Polizei)

Werbung