©

Schwerer Unfall mit 2 Schwer- und einem Leichtverletzten und fahren ohne Fahrerlaubnis

Verkehrsunfall mit zwei Schwer.- und einem Leichtverletzten und Fahren ohne Fahrerlaubnis

Wettringen, K 60, Antekojestraße Donnerstag,

02.09.2010, 17:14 Uhr

Ein 22-jähriger Mann aus Hörstel befuhr mit einem Pkw die Antekojestraße in Richtung Kreisstraße 60. An der Einmündung mit der Kreisstraße 60 beabsichtigte er, nach links in Richtung Haddorf abzubiegen. Dort kam es zum Zusammenstoß mit dem Lkw eines 23-jährigen Hareners, der die K 60 in Richtung Ohne befuhr. Hierbei wurden der Hörsteler und seine 22-jährige Beifahrerin eingeklemmt und schwer verletzt. Der Harener zog sich leichte Verletzungen zu. Ermittlungen ergaben, dass der Hörsteler nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist

(Quelle: Polizei)

Werbung