©

PKW geht nach Unfall in Flammen auf - Fahrer tot

Bei einem schweren Verkehrsunfall am Donnerstagmorgen in Dümmerlohausen bei Damme (LK Vechta) wurde eine Person tödlich verletzt. Gegen 09.20 Uhr befuhr ein 22-jähriger Pkw-Fahrer aus dem Landkreis Steinfurt in Dümmerlohausen die Dümmerstraße vom Olga-Hafen kommend in Richtung Damme. Dabei kam er auf gerader Strecke nach links von der Fahrbahn ab und prallte mit großer Wucht gegen einen Baum. Nach dem Unfall ging der Pkw des 22-Jährigen explosionsartig in Flammen auf. Dem Pkw-Fahrer gelang es zwar noch, das brennende Fahrzeug zu verlassen, konnte jedoch nicht mehr gerettet werden. Er verstarb noch an der Unfallstelle. Die Feuerwehr Osterfeine rückte mit drei Fahrzeugen aus, um den Brand zu löschen. Der betroffene Pkw wurde total zerstört. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen, um die Unfallursache zu ermitteln. Vor Ort traf auch das Kriseninterventionsteam ein, um die Einsatzkräfte zu betreuen.

(Quelle: Polizei)

Werbung