© Zurlutter
  • © Zurlutter
Aquaplaning

Tankzug mit 25000 Liter medizinischem Weißöl im Graben gelandet - langwierige Bergung im Laufe des Nachmittags - erhebliche Behinderungen zwischen Löningen und Cloppenburg erwartet

Mitteilung der Polizei:
POL-CLP: Lastrup - Tanklastzug landet im Seitenraum
Sachschaden in Höhe von 30.000 Euro, keine Verletzte, B 213 lange gesperrt - dies ist die Bilanz zu einem Verkehrsunfall am Donnerstagmorgen auf der Ortsumgehung Lastrup. Kurz vor 10.00 Uhr geriet der 29-jährige Fahrer (aus Meppen) eines Tanklastzuges in Richtung Cloppenburg fahrend auf den Seitenstreifen. Der Fahrer konnte - vielleicht auch aufgrund des weichen Untergrundes - nicht mehr gegenlenken. Der Sattellastzug, beladen mit medizinischem Weißöl (kein Gefahrgut), kippte auf die Seite. Die B 213 wird noch am Nachmittag in Richtung Cloppenburg voll gesperrt, damit der Lkw geborgen werden kann. Der Verkehr in Richtung Cloppenburg läuft dann durch Lastrup.

Werbung