© EV1 TV / Hille
  • © EV1 TV / Hille
Unfreiwilliges Bad im Kanal

Kleintransporter kommt von der Straße ab und landet im Kanal - Fahrer kann sich auf das Dach retten - Feuerwehr rettet pitschnassen, leicht verletzten Mann aus misslicher Lage

POL-EL: Auto landet im Kanal - Fahrer leicht verletzt
Twist - (ots) - Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagvormittag auf der Kreisstraße 202 ist ein Auto in einem Kanal gelandet. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei befuhr ein 35-jähriger Mann mit einem Kleintransporter gegen 10.20 Uhr die Kreisstraße von Schöninghsdorf in Richtung Twist. Ausgangs einer Linkskurve kam das Fahrzeug aus noch nicht geklärter Ursache ins Schleudern und geriet in den links neben der Straße verlaufenden Kanal. Der Fahrer konnte sich aus dem Fahrzeug befreien und kletterte auf das Dach des Wagens. Dort wurde er später von der Freiwilligen Feuerwehr gerettet. Der Mann kam mit einem Rettungswagen mit leichteren Verletzungen in das Krankenhaus nach Meppen. Das Auto wurde im Laufe des Vormittags aus dem Kanal geborgen. Es entstand erheblicher Sachschaden.

Werbung