© Festim Beqiri
  • © Festim Beqiri
  • © Festim Beqiri
  • © Festim Beqiri
  • © Festim Beqiri
  • © Festim Beqiri
  • © Festim Beqiri
  • © Festim Beqiri
  • © Festim Beqiri
  • © Festim Beqiri
  • © Festim Beqiri
  • © Festim Beqiri
  • © Festim Beqiri
  • © Festim Beqiri
Missglücktes Überholmanöver

Schrecklicher Unfall zwischen 19-jährigem PKW Fahrer und 14-jähriger Radfahrerin - Mädchen mit sehr schweren Verletzungen ins Krankenhaus gekommen

Mitteilung der Polizei:
POL-OS: Bissendorf, Fahrradfahrerin schwer verletzt
Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Freitagnachmittag, gegen 15:10 Uhr, in Wissingen. Ein 19 jähriger Fahrer eines Audi A4 befuhr die Bahnhofstraße von Wissingen in Richtung Bissendorf. Vor ihm fuhr ein landwirtschaftliches Fahrzeug, welches er im Bereich eines dortigen Fahrbahnteilers und Querungshilfe linksseitig überholte. Dabei übersah der junge Fahrer ein 14 jähriges Mädchen, welches mit ihrem Fahrrad die Bahnhofstraße überquerte. Durch den Zusammenstoß zog sich das Mädchen schwere Verletzungen zu und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht. Für die Zeit der Unfallaufnahme musste die Bahnhofstraße kurzzeitig gesperrt. In diesem Zusammenhang wird der Zeuge und Fahrerder landwirtschaftlichen Zugmaschine, vermutlich handelte es sich um einen roten Trecker, gebeten, sich mit der Polizei in Melle unter 05422/920600 in Verbindung zu setzen.

Werbung