© Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
Weicher Seitenstreifen wird LKW zum Verhängnis

LKW mit 25 Tonnen Hühnerfutter landet im Straßengraben - Straße muss wegen aufwendiger Bergung für Stunden gesperrt bleiben

Mitteilung der Polizei: POL-CLP: Pressemeldung der Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta
Verkehrsunfall, Sattelzug umgekippt
Essen, OT Hülsenmoor, Calhorner Kirchweg 10.04.2013, 04.30 Uhr Auf der Fahrt von Calhorn in Richtung Essen (Calhorner Kirchweg) geriet ein 34-jähriger Fahrer eines Sattelzuges aus Twistringen vermutlich aus Unachtsamkeit auf gerader Strecke nach rechts von der Fahrbahn ab. Das mit Geflügelfutter beladene Fahrzeug kippte um. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 10.000.-EUR. Der Fahrer blieb unverletzt.

Werbung