© Stefan Schröder
  • © Stefan Schröder
  • © Stefan Schröder
  • © Stefan Schröder
  • © Stefan Schröder
  • © Stefan Schröder
  • © Stefan Schröder
  • © Stefan Schröder
  • © Stefan Schröder
  • © Stefan Schröder
  • © Stefan Schröder
  • © Stefan Schröder
  • © Stefan Schröder
  • © Stefan Schröder
  • © Stefan Schröder
  • © Stefan Schröder
  • © Stefan Schröder
  • © Stefan Schröder
  • © Stefan Schröder
  • © Stefan Schröder
  • © Stefan Schröder
  • © Stefan Schröder
  • © Stefan Schröder
  • © Stefan Schröder

18-jährige Fahranfängerin kommt in einer langgezogenen Kurve nach rechts von der Straße ab und überschlägt sich - Fahrerin schwer verletzt mit dem Hubschrauber abtransportiert

Mitteilung der Polizei: POL-ST: Lotte-Verkehrsunfall mit -1- schwer verletzten Person
Lotte, Lengericher Straße (L589) Dienstag, 09.07.2013, 17:10 Uhr
Zur Unfallzeit befuhr eine 18jährige Pkw-Führerin aus Tecklenburg mit ihrem Pkw die Lengericher Straße in Lotte in Fahrtrichtung Lotte. Ausgangs einer leichten Linkskurve kam der Pkw aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich in einer angrenzenden Wiese. Die Fahrzeugführerin wurde schwer verletzt und mit dem RTH ins Marienhospital Osnabrück geflogen.

Werbung