© Stefan Schröder
  • © Stefan Schröder
  • © Stefan Schröder
  • © Stefan Schröder
  • © Stefan Schröder
  • © Stefan Schröder
  • © Stefan Schröder
  • © Stefan Schröder
  • © Stefan Schröder
  • © Stefan Schröder
  • © Stefan Schröder
  • © Stefan Schröder
  • © Stefan Schröder
  • © Stefan Schröder
  • © Stefan Schröder
  • © Stefan Schröder
  • © Stefan Schröder

LKW Anhänger kommt rechts von der Fahrbahn ab und rutscht Böschung hinunter - Baum hält das Gespann auf, Zugmaschine stellt sich quer auf die Fahrbahn - schwierige Bergung

POL-OS: Dissen - LKW-Anhänger kippt um - Rechenbergstraße gesperrt
Gegen 07.35 Uhr am Donnerstagmorgen kippte der Anhänger eines LKW in einer Kurve der Rechenbergstraße um. Das Zugfahrzeug steht quer zur Fahrbahn. Der LKW hatte leere Flaschen geladen und war auf dem Weg von Melle nach Dissen. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Die Rechenbergstraße wird zur Bergung des LKW und der Ladung noch mindestens zwei Stunden gesperrt sein. Für die Bergung des Anhängers musste ein Spezial-Bergungsunternehmen aus Osnabrück zur Unfallstelle geordert werden. Die Arbeiten werden sich vermutlich bis in die Mittagszeit verzögern und die Rechenbergstraße ist weiterhin gesperrt.

Werbung