© Stefan Schröder
  • © Stefan Schröder
  • © Stefan Schröder
  • © Stefan Schröder
  • © Stefan Schröder
  • © Stefan Schröder

Auffahrunfall auf der A30 bei Gesmold - 2 Verletzte - Richtungsfahrbahn Osnabrück kurzzeitig voll gesperrt

POL-OS: Melle: Zwei Leichtverletzte und Sachschaden bei Unfall auf der A30
Am Donnerstagmorgen kam es auf der A30 im Bereich der Anschlussstelle Gesmold zu einem Unfall mit zwei Leichtverletzten. Gegen 08:55 Uhr wechselte ein in Richtung Rheine fahrender 32-jähriger Fahrer eines Subaru den Fahrstreifen. Dabei übersah er den von hinten kommenden 41-jährigen Volvofahrer aus Melle. Dieser konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen und fuhr auf den Subaru auf. Durch den Aufprall verletzten sich beide Fahrer leicht. Sie kamen vorsorglich mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf knapp 10.000 Euro. 

Werbung