© NWM / Bernd Preikschat
  • © NWM / Bernd Preikschat
  • © NWM / Bernd Preikschat
  • © NWM / Bernd Preikschat
  • © NWM / Bernd Preikschat
  • © NWM / Bernd Preikschat
  • © NWM / Bernd Preikschat
  • © NWM / Bernd Preikschat
  • © NWM / Bernd Preikschat
  • © NWM / Bernd Preikschat
Wieder ein Unfall mit Motorrad

Fordfahrerin missachtet Vorfahrt des Bikers - Motorradfahrer wird auf die Straße geschleudert - Rettungswagen brachte Verletzten ins Krankenhaus

POL-EL: Motorradfahrer schwer verletzt
Bei einem Unfall am Montag gegen 15.35 Uhr wurde auf der Gronauer Straße ein 72-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei befuhr eine 44-jährige Frau mit einem Ford die Kreisstraße 10 und wollte nach rechts auf die Gronauer Straße abbiegen. Dabei übersah sie einen Motorradfahrer der auf der vorfahrberechtigten Straße in Richtung Gildehaus unterwegs war. Bei dem Zusammenstoß stürzte der Motorradfahrer und wurde schwer verletzt. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Werbung