© Torsten Albrecht
  • © Torsten Albrecht
  • © Torsten Albrecht
  • © Torsten Albrecht
  • © Torsten Albrecht
  • © Torsten Albrecht
  • © Torsten Albrecht
  • © Torsten Albrecht
  • © Torsten Albrecht
  • © Torsten Albrecht
  • © Torsten Albrecht
  • © Torsten Albrecht
  • © Torsten Albrecht
  • © Torsten Albrecht
  • © Torsten Albrecht
  • © Torsten Albrecht
  • © Torsten Albrecht

Motorradsaison beginnt: Biker gerät von der Fahrbahn und rammt in Holm der Leitplanke - tot - Motorrad kommt unter Leitplanke zum Liegen

POL-EL: Motorradfahrer bei Verkehrsunfall tödlich verletzt
Wietmarschen - Landkreis Grafschaft Bentheim (ots) - Am Sonntag, gegen 17.00 Uhr, befuhr ein 39-jähriger Motorradfahrer aus Geeste mit seiner Honda CBR die Kreisstraße 33, aus Nordlohne kommend, in Richtung Schwartenpool. Am Anfang einer langgestreckten Rechtskurve, kurz nach der Überführung der Bundesautobahn 31, geriet er vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine dortige Leitplanke. Durch die Wucht des Aufprall erlitt der Fahrzeugführer so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle diesen Verletzungen erlag. Bei dem Verkehrsunfall entstand ein Sachschaden in Höhe von 6000 Euro. 

Werbung