© NWM / Bernd Preikschat
  • © NWM / Bernd Preikschat
  • © NWM / Bernd Preikschat
  • © NWM / Bernd Preikschat
  • © NWM / Bernd Preikschat
  • © NWM / Bernd Preikschat
  • © NWM / Bernd Preikschat
  • © NWM / Bernd Preikschat
  • © NWM / Bernd Preikschat
  • © NWM / Bernd Preikschat
  • © NWM / Bernd Preikschat
  • © NWM / Bernd Preikschat
  • © NWM / Bernd Preikschat
  • © NWM / Bernd Preikschat
  • © NWM / Bernd Preikschat
  • © NWM / Bernd Preikschat
  • © NWM / Bernd Preikschat
  • © NWM / Bernd Preikschat

Familiendrama - 3 tote Kinder - Mutter wird nach erfolgreicher Reanimation mit Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen - belastender Einsatz für alle eingesetzten Kräfte

POL-ST: Steinfurt-Borghorst, drei Kinder tot aufgefunden
Steinfurt (ots) - Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Münster, des Polizeipräsidiums Münster und der Kreispolizeibehörde Steinfurt.
Am Montag (05. Mai), gegen 14.30 Uhr, sind in einem Wohnhaus in Steinfurt-Borghorst drei Kinder im Alter von drei, vier und elf Jahren tot aufgefunden worden. In der Wohnung befand sich außerdem die 39-jährige Mutter der beiden Kinder. Die Mutter wurde reanimiert und befindet sich im Krankenhaus. Die Todesursache ist bei den Kindern noch nicht geklärt. Die Staatsanwaltschaft Münster hat eine Obduktion angeordnet, die morgen erfolgen wird. Die Ermittlungen von Polizei und Staatsanwaltschaft dauern an.

Werbung