© Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter

Garagenbrand greift auf Dachstuhl des Wohnhauses über - 3 Ortsfeuerwehren können weiteres Ausbreiten des Feuers im Wohnhaus verhindern

POL-OS: Eggermühlen: Folgenschwerer Gebäudebrand
Eggermühlen (ots) - Am Mittwochmorgen kam es in der Buchenallee zu einem folgenschweren Gebäudebrand. Gegen 09.15 Uhr hatte eine Nachbarin Rauch auf einem Grundstück bemerkt und die Feuerwehr benachrichtigt. Als diese eintraf, brannte es im Bereich eines Nebengebäudes hinter einer Doppelgarage. Schnell breitete sich das Feuer über die Dächer der beiden Gebäude bis in das Dach des angrenzenden Einfamilienhauses aus. Die Einsatzkräfte der Feuerwehren Bippen, Ankum und Kettenkamp konnte letztendlich nicht mehr verhindern, dass der Dachstuhl des Nebengebäudes komplett niederbrannte und das Dach des Wohnhauses leicht in Mitleidenschaft gezogen wurde. In den Gebäuden hielten sich zum Zeitpunkt des Brandes keine Personen auf. Der Sachschaden wurde von den Ermittlern der Polizei Bersenbrück auf etwa 80.000 Euro geschätzt. Die Ursache für den Brand ist noch unbekannt. 
Werbung