© EV1TV / Henrik Hille
  • © EV1TV / Henrik Hille
  • © EV1TV / Henrik Hille
  • © EV1TV / Henrik Hille
  • © EV1TV / Henrik Hille
  • © EV1TV / Henrik Hille
  • © EV1TV / Henrik Hille
  • © EV1TV / Henrik Hille
  • © EV1TV / Henrik Hille
  • © EV1TV / Henrik Hille
  • © EV1TV / Henrik Hille
  • © EV1TV / Henrik Hille
  • © EV1TV / Henrik Hille
  • © EV1TV / Henrik Hille

PKW kommt auf regennasser Straße in einer Kurve von der Straße ab - Wagen kracht mit Fahrerseite gegen einen Baum - 28-jähriger Fahrer auf der Stelle tot - Feuerwehr musste Toten befreien

POL-EL: Autofahrer bei Unfall getötet
Osterwald - (ots) - Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagmorgen auf der Kreisstraße 12 (Bimolter Straße) wurde ein 28-jähriger Autofahrer aus Veldhausen tödlich verletzt. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei befuhr der Mann gegen 08.00 Uhr mit einem Suzuki die Kreisstraße von Nordhorn in Richtung Veldhausen. Kurz vor Veldhausen kam das Fahrzeug ausgangs einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und geriet ins Schleudern. Der Wagen drehte sich und prallte mit der Fahrerseite gegen einen Baum. Der Fahrer wurde in dem Fahrzeug eingeklemmt und konnte von der Freiwilligen Feuerwehr Veldhausen nur noch tot aus dem Fahrzeug geborgen werden. 

Werbung