© NWM / Ludger Tebben
  • © NWM / Ludger Tebben
  • © NWM / Ludger Tebben
  • © NWM / Ludger Tebben
  • © NWM / Ludger Tebben
  • © NWM / Ludger Tebben
  • © NWM / Ludger Tebben

Feuerwehr zu verdächtiger Rauchentwicklung alarmiert - Unterstand in Flammen - Übergreifen auf Garage konnte verhindert werden

Am Freitag Nachmittag um 15.20 Uhr wurde die Feuerwehr Menslage und Bottorf / Borg zu einer verdächtigen Rauchentwicklung alarmiert. Beim Eintreffen im Ortsteil Wierup fanden sie einen brennenden Unterstand vor, der so rasch abgelöscht wurde, dass die Flammen nicht auf die Garage übergreifen konnten. Der Brand war rasch abgelöscht und größerer Schaden verhindert. Zur Brandursache konnte noch nichts gesagt werden.

Werbung