© Torsten Albrecht
  • © Torsten Albrecht
  • © Torsten Albrecht
  • © Torsten Albrecht
  • © Torsten Albrecht
  • © Torsten Albrecht
  • © Torsten Albrecht
Tödlicher Verkehrsunfall

86-jähriger Fußgänger auf der L55 von LKW erfasst - Mann war auf der Stelle tot - 61-jähriger LKW Fahrer erlitt einen Schock

POL-EL: 86-jähriger Fußgänger getötet
Lähden - (ots) - Am Freitag gegen 16.00 Uhr kam es im Ortsteil Holte Lastrup auf der Landesstraße 55 zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 86-jähriger Mann tödlich verletzt wurde. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei befuhr ein 61-jähriger Fahrer mit einem Sattelzug (40 Tonnen) die Landesstraße in Richtung Bundesstraße 213. Auf einem geraden Streckenabschnitt kommt ihm auf seinem Fahrstreifen der 86-jährige Fußgänger entgegen. Bei dem Zusammenstoß wird der Fußgänger von dem Sattelzug erfasst und getötet. Die Sichtverhältnisse waren aufgrund fortgeschrittener Dämmerung und Regen eingeschränkt. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Die Landesstraße wurde bis gegen 20.00 Uhr voll gesperrt.

Werbung