© Heinz-Juergen Reiss
  • © Heinz-Juergen Reiss
  • © Heinz-Juergen Reiss
  • © Heinz-Juergen Reiss
  • © Heinz-Juergen Reiss
  • © Heinz-Juergen Reiss
  • © Heinz-Juergen Reiss
  • © Heinz-Juergen Reiss
  • © Heinz-Juergen Reiss
  • © Heinz-Juergen Reiss
  • © Heinz-Juergen Reiss
  • © Heinz-Juergen Reiss
  • © Heinz-Juergen Reiss
  • © Heinz-Juergen Reiss
  • © Heinz-Juergen Reiss
  • © Heinz-Juergen Reiss
  • © Heinz-Juergen Reiss
  • © Heinz-Juergen Reiss
  • © Heinz-Juergen Reiss
  • © Heinz-Juergen Reiss
  • © Heinz-Juergen Reiss
  • © Heinz-Juergen Reiss
Schwere Unfälle in Bramsche und Ankum

Blitzeis führt zu zahlreichen Unfällen auf mit Schwerverletzten - etliche PKW landen im Graben - eingeklemmte Personen müssen von der Feuerwehr befreit werden - Rettungsdienst im Dauereinsatz

POL-OS: Bramsche - Schwer verletzt nach Glätteunfall
Bramsche (ots) - Am Dienstagmorgen, gegen 07.13 Uhr, ereignete sich auf der Sögelner Allee ein Verkehrsunfall, bei dem eine junge Frau schwer verletzt wurde. Der 20jährige Fahrer eines Ford Fiesta war von Malgarten in Richtung Sögeln unterwegs. Auf glatter Fahrbahn geriet er mit dem Fahrzeug ins Schleudern und prallte gegen eine Brückenmauer. Er selbst wurde bei dem Unfall leicht verletzt, seine 17-jährige Schwester, die auf dem Beifahrersitz saß, erlitt schwere Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Werbung