© NWM / Bernd Preikschat
  • © NWM / Bernd Preikschat
  • © NWM / Bernd Preikschat
  • © NWM / Bernd Preikschat
  • © NWM / Bernd Preikschat
  • © NWM / Bernd Preikschat
  • © NWM / Bernd Preikschat
  • © NWM / Bernd Preikschat
  • © NWM / Bernd Preikschat
  • © NWM / Bernd Preikschat
  • © NWM / Bernd Preikschat
  • © NWM / Bernd Preikschat
  • © NWM / Bernd Preikschat
  • © NWM / Bernd Preikschat
  • © NWM / Bernd Preikschat

24-jähriger Motorradfahrer kommt in einer Kurve in den Grünstreifen, kommt zu Fall und prallt gegen Betonpfeiler - Schwerverletzter wird mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen und verstirbt in der Nacht

Meldung der Polizei: 24-jähriger Motorradfahrer nach Unfall verstorben
Am Mittwoch gegen 16.30 Uhr kam es auf der Kreisstraße 12 zwischen Nordhorn und Veldhausen zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 24-jähriger Mann war gegen 16.30 Uhr mit einem Motorrad in Richtung Veldhausen unterwegs. Im Verlauf einer Linkskurve kam der Mann mit dem Krad aus noch nicht geklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Betonpfeiler einer Grundstücksmauer. Der Mann wurde mit einem Rettungshubschrauber mit lebensgefährlichen Verletzungen in eine Klinik nach Enschede (NL) geflogen, wo er in der Nacht verstarb.

Werbung