© Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter

18-jähriger Fahranfänger kommt mit seinem Fiesta in einer Kurvenformation auf die Gegenfahrbahn und prallt frontal mit einem Ford Ka zusammen - 2 Schwerverletzte - zufällig vorbeikommender Arzt leistet Erste Hilfe

Meldung der Polizei: Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten Personen
Am Montag, 07.03.16, gegen 18.00 Uhr, kam es in Bakum, OT Hausstette, auf der Alten Dorfstraße zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 18-jähriger aus Dinklage kam aus bisher ungeklärten Gründen mit seinem PKW auf die Gegenfahrbahn und stieß hier frontal mit dem PKW einer 49-jährigen aus Bakum zusammen. Beide Personen wurden bei dem Unfall schwer verletzt und mussten zur ärztlichen Behandlung in Krankenhäuser eingeliefert werden. An den Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Werbung