© NWM / Ludger Tebben
  • © NWM / Ludger Tebben
  • © NWM / Ludger Tebben
  • © NWM / Ludger Tebben
  • © NWM / Ludger Tebben
  • © NWM / Ludger Tebben
  • © NWM / Ludger Tebben
  • © NWM / Ludger Tebben
  • © NWM / Ludger Tebben
  • © NWM / Ludger Tebben
  • © NWM / Ludger Tebben
  • © NWM / Ludger Tebben
  • © NWM / Ludger Tebben
  • © NWM / Ludger Tebben
  • © NWM / Ludger Tebben
  • © NWM / Ludger Tebben
  • © NWM / Ludger Tebben

Schwerer Auffahrunfall mit 4 Verletzten und einer eingeklemmten Person - PKW will nach rechts abbiegen - Auffahrender erkennt die Situation zu spät

POL-EL: Vier Schwerverletzte bei Unfall
Geeste - (ots) - Bei einem Verkehrsunfall am Ostermontag auf dem Wietmarscher Damm wurden vier Personen schwer verletzt. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei befuhr eine 27-jährige Frau mit einem Seat Ibiza den Wietmarscher Damm und wollte gegen 15.00 Uhr nach links abbiegen. Sie verlangsamte ihr Fahrzeug bis zum Stillstand. Ein von hinten kommender 79-jähriger Fahrer eines VW Golf erkannte dieses zu spät und fuhr auf den Seat auf. Bei dem Unfall wurden die 27-jährige Autofahrerin und ihr 32-jähriger Mitfahrer und der 79-jährige Fahrer des Golf und eine 76-jährige Beifahrerin schwer verletzt. Alle wurden mit Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. An den Autos entstand Totalschaden.

Werbung