© Heinz-Juergen Reiss, Michael Glatzel
  • © Heinz-Juergen Reiss, Michael Glatzel
  • © Heinz-Juergen Reiss, Michael Glatzel
  • © Heinz-Juergen Reiss, Michael Glatzel
  • © Heinz-Juergen Reiss, Michael Glatzel
  • © Heinz-Juergen Reiss, Michael Glatzel
  • © Heinz-Juergen Reiss, Michael Glatzel
  • © Heinz-Juergen Reiss, Michael Glatzel
  • © Heinz-Juergen Reiss, Michael Glatzel
  • © Heinz-Juergen Reiss, Michael Glatzel
  • © Heinz-Juergen Reiss, Michael Glatzel
  • © Heinz-Juergen Reiss, Michael Glatzel
  • © Heinz-Juergen Reiss, Michael Glatzel
  • © Heinz-Juergen Reiss, Michael Glatzel
  • © Heinz-Juergen Reiss, Michael Glatzel
  • © Heinz-Juergen Reiss, Michael Glatzel
  • © Heinz-Juergen Reiss, Michael Glatzel
  • © Heinz-Juergen Reiss, Michael Glatzel

Fahrgäste öffnen im völlig überfüllten, fahrenden Zug die Notverriegelung - Maßnahme führt zweimal zur Zwangsbremsung auf offener Strecke - Weiterfahrt aus Sicherheitsgründen abgebrochen - zahlreiche Rettungskräfte alarmiert

Werbung