© Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
  • © Ulf Zurlutter
Gebäude im Vollbrand!

Nachbar entdeckt Brand auf Bauernhof und kann Tiere aus Stall treiben – mehrere Gebäudeteile brennen lichterloh nieder – schwüles Klima für die Einsatzkräfte kaum zu ertragen

Cloppenburg/Vechta (ots) - Löningen - Brand von zwei Stallungen
Am 03.06.2016, gegen 14:35 Uhr, gerieten zwei Stallungen in Löningen/OT Winkum in der Röpker Straße aus bislang unbekannter Ursache in Brand. In einer Stallung befanden sich zum Brandzeitpunkt Rinder. Diese konnten noch rechtzeitig durch Anwohner gerettet werden. Die Feuerwehr Löningen und Menslage waren mit 11 Fahrzeugen und ca. 55 Einsatzkräften vor Ort und kümmerten sich um die Löscharbeiten. Es ist nach Angaben des geschädigten Eigentümers ein Gesamtschaden von ca. 200.000 Euro durch den Brand entstanden.

Werbung