© NWM / Ludger Tebben
  • © NWM / Ludger Tebben
  • © NWM / Ludger Tebben
  • © NWM / Ludger Tebben
  • © NWM / Ludger Tebben
  • © NWM / Ludger Tebben
  • © NWM / Ludger Tebben
  • © NWM / Ludger Tebben
  • © NWM / Ludger Tebben
  • © NWM / Ludger Tebben
  • © NWM / Ludger Tebben
  • © NWM / Ludger Tebben

LKW-Fahrer übersieht Fahrradfahrerin – Mädchen stürzt bei Zusammenstoß und kommt verletzt ins Krankenhaus

Meldung der Polizei: Radfahrer von Lkw angefahren und verletzt
Bei einem Unfall am Freitagmorgen auf der Haselünner Straße wurde ein 17-jähriger Radfahrer von einem Lkw angefahren und verletzt. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei befuhr ein 54-järhiger Lkw-Fahrer die Bundesstraße und wollte an der Ausfahrt in Richtung Haselünne abbiegen. Dabei übersah er den aus Richtung Damaschke kommenden Radfahrer. Es kam zum Zusammenstoß und der Radfahrerstürzte zu Boden. Dabei zog er sich leichte Kopfverletzungen zu und wurde mit einem Rettungswagen in das Lingener Krankenhaus gebracht.

Werbung