© Nils Heppner
  • © Nils Heppner
  • © Nils Heppner
  • © Nils Heppner
  • © Nils Heppner
  • © Nils Heppner
  • © Nils Heppner
  • © Nils Heppner
  • © Nils Heppner
  • © Nils Heppner
  • © Nils Heppner
  • © Nils Heppner
  • © Nils Heppner
  • © Nils Heppner
  • © Nils Heppner
  • © Nils Heppner
Unfall bei herrlichem Motorradwetter

Niederländische Motorradfahrerin gerät auf die Gegenfahrbahn und touchiert einen PKW - Bikerin wird mit Rettungshubschrauber in Klinik geflogen

POL-ST: Emsdetten, Verkehrsunfall mit einer Schwerverletzten
Steinfurt (ots) - Am 16.10.2016, gegen 13.35 Uhr, befuhr eine 56-jährige Frau aus den Niederlanden mit ihrem Krad die Straße Up'm Mersk (K 2)von Emsdetten-Hembergen in Richtung Saerbeck. Sie befand sich in Begleitung ihres Mannes, der mit seinem Krad vor ihr fuhr. In einer Rechtskurze geriet sie zu weit nach links und kollidierte mit dem entgegenkommenden Pkw eines 31-Jährigen aus Emsdetten. Bei dem Unfall erlitt die 56-jährige Niederländerin schwere Verletzungen und wurde mit einem Rettungshubschrauber zur Klinik nach Enschede gebracht.

Werbung