© Michael Glatzel
  • © Michael Glatzel
  • © Michael Glatzel
  • © Michael Glatzel
  • © Michael Glatzel
  • © Michael Glatzel
  • © Michael Glatzel
  • © Michael Glatzel
  • © Michael Glatzel
  • © Michael Glatzel
  • © Michael Glatzel
  • © Michael Glatzel
  • © Michael Glatzel
  • © Michael Glatzel
  • © Michael Glatzel
  • © Michael Glatzel
  • © Michael Glatzel

Bewohnerin bemerkt brennendes Adventsgesteck, verlässt die verrauchte Wohnung und bringt sich in Sicherheit - Feuerwehr kann den Brand löschen und größeren Schaden verhindern

Werbung