© Torsten Albrecht
  • © Torsten Albrecht
  • © Torsten Albrecht
  • © Torsten Albrecht
  • © Torsten Albrecht
  • © Torsten Albrecht
  • © Torsten Albrecht
  • © Torsten Albrecht
  • © Torsten Albrecht
  • © Torsten Albrecht
  • © Torsten Albrecht

Rentnerin wird nach dem Verlassen einer Gaststätte auf der Straße von PKW erfasst – Fußgängerin verstirbt an der Unfallstelle an den schweren Verletzungen

POL-EL: Haselünne - Fußgängerin getötet
Haselünne (ots) - Bei einem Unfall am Mittwochabend auf der Bundesstraße 402 (Poller Straße) wurde eine 81-jährige Fußgängerin getötet. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei hatte die Frau gegen 20.40 Uhr in Höhe einer Gaststätte die Straße überquert und war von einem Auto mit Viehanhänger erfasst worden, dessen 46-jähriger Fahrer in Richtung Haselünne fuhr. Neben der Polizei waren an der Unfallstelle die Freiwillige Feuerwehr Haselünne, ein Rettungswagen und ein Notarztwagen eingesetzt. Der Autofahrer blieb unverletzt.

Werbung