© Nils Heppner (Standort Ibbenbüren NRW)
  • © Nils Heppner (Standort Ibbenbüren NRW)
  • © Nils Heppner (Standort Ibbenbüren NRW)
  • © Nils Heppner (Standort Ibbenbüren NRW)
  • © Nils Heppner (Standort Ibbenbüren NRW)
  • © Nils Heppner (Standort Ibbenbüren NRW)
  • © Nils Heppner (Standort Ibbenbüren NRW)
  • © Nils Heppner (Standort Ibbenbüren NRW)
  • © Nils Heppner (Standort Ibbenbüren NRW)
  • © Nils Heppner (Standort Ibbenbüren NRW)
  • © Nils Heppner (Standort Ibbenbüren NRW)
  • © Nils Heppner (Standort Ibbenbüren NRW)
  • © Nils Heppner (Standort Ibbenbüren NRW)
  • © Nils Heppner (Standort Ibbenbüren NRW)
  • © Nils Heppner (Standort Ibbenbüren NRW)
  • © Nils Heppner (Standort Ibbenbüren NRW)
  • © Nils Heppner (Standort Ibbenbüren NRW)
  • © Nils Heppner (Standort Ibbenbüren NRW)
  • © Nils Heppner (Standort Ibbenbüren NRW)
  • © Nils Heppner (Standort Ibbenbüren NRW)
  • © Nils Heppner (Standort Ibbenbüren NRW)
  • © Nils Heppner (Standort Ibbenbüren NRW)
  • © Nils Heppner (Standort Ibbenbüren NRW)
  • © Nils Heppner (Standort Ibbenbüren NRW)
  • © Nils Heppner (Standort Ibbenbüren NRW)

PKW Fahrerin missachtet die Vorfahrt eines Motorrades - Krad kracht in den PKW - Motorradfahrer wird lebensgefährlich verletzt mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht

POL-ST: Saerbeck, B 475/ B 219, Verkehrsunfall
Saerbeck (ots) - Ein 56-jähriger Motorradfahrer aus Saerbeck befuhr mit seinem Kraftrad die vorfahrtberechtigte B 475 in Richtung Ladbergen. An der Einmündung B 475 / B 219 kollidierte er mit dem PKW einer 44-jährigen Autofahrerin aus Emsdetten, die von der B 219 kommend, nach links, auf die B 475 abbiegen wollte. Der 56-Jährige wurde schwerstverletzt mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Die 44-Jährige und ihre Beifahrerin wurden leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 13.000 Euro geschätzt.

Werbung