© NWM / Ludger Tebben (Standort Quakenbrück NDS)
  • © NWM / Ludger Tebben (Standort Quakenbrück NDS)
  • © NWM / Ludger Tebben (Standort Quakenbrück NDS)
  • © NWM / Ludger Tebben (Standort Quakenbrück NDS)
  • © NWM / Ludger Tebben (Standort Quakenbrück NDS)
  • © NWM / Ludger Tebben (Standort Quakenbrück NDS)
  • © NWM / Ludger Tebben (Standort Quakenbrück NDS)
  • © NWM / Ludger Tebben (Standort Quakenbrück NDS)
  • © NWM / Ludger Tebben (Standort Quakenbrück NDS)
  • © NWM / Ludger Tebben (Standort Quakenbrück NDS)
  • © NWM / Ludger Tebben (Standort Quakenbrück NDS)
  • © NWM / Ludger Tebben (Standort Quakenbrück NDS)
  • © NWM / Ludger Tebben (Standort Quakenbrück NDS)
  • © NWM / Ludger Tebben (Standort Quakenbrück NDS)
  • © NWM / Ludger Tebben (Standort Quakenbrück NDS)
  • © NWM / Ludger Tebben (Standort Quakenbrück NDS)
  • © NWM / Ludger Tebben (Standort Quakenbrück NDS)
  • © NWM / Ludger Tebben (Standort Quakenbrück NDS)
  • © NWM / Ludger Tebben (Standort Quakenbrück NDS)
  • © NWM / Ludger Tebben (Standort Quakenbrück NDS)
  • © NWM / Ludger Tebben (Standort Quakenbrück NDS)
  • © NWM / Ludger Tebben (Standort Quakenbrück NDS)

Junger Fahrer kommt in Rechtskurve von der Straße ab und bleibt nach Überschlag im Graben liegen – Rettungswagen bringt ihn ins Krankenhaus

Essen - Alleinbeteiligt verunfallt
Am 05. September 2017 befuhr ein 19-jähriger Dinklager gegen 17.50 Uhr mit seinem Pkw, Peugeot, die Norwest-Tangente (Kreisstraße 358) aus Richtung Bundesstraße 68 kommend in Fahrtrichtung Löningen. Hier kam der 19-Jährige aus bislang ungeklärter Ursache in einer Rechtskurve alleinbeteiligt nach links von der Fahrbahn ab, überfuhr einen Straßengraben und überschlug sich. Der Dinklager wurde leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 5000 Euro.

Werbung