© NWM / Bernd Preikschat
  • © NWM / Bernd Preikschat
  • © NWM / Bernd Preikschat
  • © NWM / Bernd Preikschat
  • © NWM / Bernd Preikschat
  • © NWM / Bernd Preikschat
  • © NWM / Bernd Preikschat
  • © NWM / Bernd Preikschat
  • © NWM / Bernd Preikschat
  • © NWM / Bernd Preikschat
  • © NWM / Bernd Preikschat
  • © NWM / Bernd Preikschat
  • © NWM / Bernd Preikschat
  • © NWM / Bernd Preikschat
  • © NWM / Bernd Preikschat
  • © NWM / Bernd Preikschat
  • © NWM / Bernd Preikschat
  • © NWM / Bernd Preikschat
  • © NWM / Bernd Preikschat
  • © NWM / Bernd Preikschat
  • © NWM / Bernd Preikschat
  • © NWM / Bernd Preikschat
  • © NWM / Bernd Preikschat
  • © NWM / Bernd Preikschat
200.000 Euro Sachschaden

Geldautomat an Sparkasse gesprengt - Detonation zerfetzt Automaten und schleudert Trümmer 25 Meter weit - Gebäudeschaden

POL-EL: Geldautomat aufgesprengt
Nordhorn - (ots) - In der Nacht zum Freitag haben bislang unbekannte Täter versucht in der Lindenallee einen Geldautomaten der Sparkasse aufzusprengen. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei hatten die Täter offensichtlich ein unbekanntes Gasgemisch inden Automaten eingeleitet und dieses zur Zündung gebracht. Durch die Explosion des Geldautomaten, der in einem Vorraum stand, kam es zu erheblichen Gebäude- und Inventarschäden. Vermutlich erbeuteten die Täter kein Bargeld. Der entstandene Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf etwa 200000 Euro. Zeugen beobachteten gegen 02.20 Uhr wie vier bis fünf Männer mit einem größeren, silbernen Autoin Richtung Richterskamp flüchteten. Die Polizei nahm noch in der Nacht ihre Ermittlungen am Tatort auf und sicherte erste Spuren. Der Tatort wurde weiträumig abgesperrt. Nach Angaben von Zeugen haben diese gegen 23.30 Uhr bereits einen Knall gehört, diesem jedoch keineBedeutung beigemessen. Neben der Polizei waren die Freiwillige Feuerwehr Nordhorn, das Technische Hilfswerk Nordhorn und Mitarbeiterder Stadt Nordhorn eingesetzt. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, und denen verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind, werden gebeten, sich bei der Polizei in Nordhorn unter der Telefonnummer (05921) 3090 zu melden.

Werbung