© Kolja Andresen
  • © Kolja Andresen
  • © Kolja Andresen
  • © Kolja Andresen
  • © Kolja Andresen
  • © Kolja Andresen
  • © Kolja Andresen
  • © Kolja Andresen
  • © Kolja Andresen
  • © Kolja Andresen
  • © Kolja Andresen
  • © Kolja Andresen
  • © Kolja Andresen
  • © Kolja Andresen
  • © Kolja Andresen
  • © Kolja Andresen

Habseligkeiten eines Obdachlosen durch Feuer vernichtet - Brandursache muss durch die Polizei ermittelt werden - keine Person verletzt

POL-OS: Osnabrück - Brand in Radstation
Osnabrück (ots) - Am Donnerstagabend kam es zu einem Brand in dem Unterstellplatz für Fahrräder am Theodor-Heuss-Platz. Gegen 19.30 Uhr wurde der Brand gemeldet. Die alarmierte Berufsfeuerwehr war schnell vor Ort und löschte die brennenden Gegenstände. Durch das Feuer wurden Teile der Außenfassade des angrenzenden Gebäudes sowie zwei geparkte Roller beschädigt. Zur Höhe des Sachschadens können keine Angaben gemacht werden. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der Fahrlässigen Brandstiftung. Zeugen melden sich bitte unter der Tel.-Nr.: 0541/3272215

Werbung