© NWM / Bernd Preikschat
  • © NWM / Bernd Preikschat
  • © NWM / Bernd Preikschat
  • © NWM / Bernd Preikschat
  • © NWM / Bernd Preikschat
  • © NWM / Bernd Preikschat
  • © NWM / Bernd Preikschat
  • © NWM / Bernd Preikschat
  • © NWM / Bernd Preikschat
  • © NWM / Bernd Preikschat
  • © NWM / Bernd Preikschat
  • © NWM / Bernd Preikschat
  • © NWM / Bernd Preikschat
  • © NWM / Bernd Preikschat
  • © NWM / Bernd Preikschat
  • © NWM / Bernd Preikschat
  • © NWM / Bernd Preikschat
  • © NWM / Bernd Preikschat
  • © NWM / Bernd Preikschat
  • © NWM / Bernd Preikschat
  • © NWM / Bernd Preikschat
  • © NWM / Bernd Preikschat

Diebe brechen das zweite Mal in Bekleidungsgeschäft ein und stehlen in aller Ruhe BHs und Unterhosen im Verkaufswert von 18.000 Euro – Inhaber steht morgens vor leeren Kleiderständern – die Bügel haben die Täter aber alle da gelassen

Meldung der Polizei: Einbruch in Textilgeschäft
Bislang unbekannte Täter sind in der Nacht zu Dienstag in ein Bekleidungsgeschäft an der Steinstraße eingebrochen. Sie brachen eine Tür auf und erbeuteten Damen- und Herrenunterwäsche im Gesamtwert von 7500 Euro sowie etwa 140 Euro Bargeld. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer (05922)9800 bei der Polizei Bad Bentheim zu melden.

Werbung