© Tebben
  • © Tebben
Kettensägen im Einsatz

Starker Wind läßt Bäume auf Gleise fallen

Heftige Windböen haben am Abend mal wieder die Feuerwehr mit ihren Kettensägen auf den Plan gerufen. An einem Fahrradweg im Bereich vom Gut Vehr hatte eine Pappel den Wind nicht mehr standgehalten und war zum Teil auf die Bahngleise gefallen. Ein Zug war schon in die Krone des Baumes gefahren. Nachdem der Zugverkehr eingestellt wurde, konnten die Kettensägen zum Einsatz kommen. Da weitere 2 Pappeln sich schon bedenklich weit neigten, wurden Sie gleich mit gefällt, um weiteren Schaden abzuwenden. Nach ca 45 Minuten konnte die Bahnstrecke wieder freigegeben werden. Es kam zu Verspätungen im Bahnverkehr

Werbung