© Torsten Albrecht (Standort Haren/Ems NDS)
  • © Torsten Albrecht (Standort Haren/Ems NDS)
  • © Torsten Albrecht (Standort Haren/Ems NDS)
  • © Torsten Albrecht (Standort Haren/Ems NDS)
  • © Torsten Albrecht (Standort Haren/Ems NDS)
  • © Torsten Albrecht (Standort Haren/Ems NDS)
  • © Torsten Albrecht (Standort Haren/Ems NDS)
  • © Torsten Albrecht (Standort Haren/Ems NDS)
  • © Torsten Albrecht (Standort Haren/Ems NDS)
  • © Torsten Albrecht (Standort Haren/Ems NDS)
  • © Torsten Albrecht (Standort Haren/Ems NDS)
  • © Torsten Albrecht (Standort Haren/Ems NDS)

Dachstuhlbrand nach Blitzeinschlag - heftiges Gewitter zieht über das Emsland - Nachbarn bemerken Rauchentwicklung aus dem Dach und alarmieren die Feuerwehr

POL-EL: Meppen - Dachstuhlbrand nach Blitzeinschlag
Meppen (ots) - Nach einem Blitzeinschlag ist gestern Abend der Dachstuhl eines Einfamilienhauses in der Straße "Am Heideweg" in Brand geraten. Die Freiwillige Feuerwehr Meppen konnte den Brand löschen. Sie war mit fünf Fahrzeugen und 25 Feuerwehrleuten im Einsatz. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 50.000 Euro.

Werbung