©
  • ©

Twingofahrer nach Kreuzungscrash schwer verletzt - Wagen zwischen Bäumen verkeilt

Bei einem Verkehrsunfall auf der Kreuzung der Kreisstraßen 2 und 11, im Bereich Brochterbeck/Wallen Lienen, ist am Donnerstagmorgen (11. März) ein 20-jähriger Autofahrer schwer verletzt worden. Der junge Mann aus Tecklenburg wurde in die Universitätsklinik nach Münster gebracht.Um kurz vor 07.00 Uhr fuhr ein 49-jähriger Münsteraner auf der Straße "Am Kanal" in Richtung Niederdorf. An der Kreuzung Am Kanal/Wallen Lienen kam es zur Kollision mit dem vorfahrtberechtigten PKW des 20-Jährigen. Der junge Mann war in Richtung Saerbeck unterwegs. Durch die Wucht der Kollision wurde der Wagen des Tecklenburgers in ein angrenzendes Waldstück geschleudert. Der 20-Jährige erlitt erhebliche Verletzungen.Der Gesamtsachschaden beträgt etwa 11.000 Euro. Neben den beiden PKW wurden mehrere Verkehrsschilder beschädigt.

(Quelle: Polizei)

Werbung