© Heinz-Juergen Reiss
  • © Heinz-Juergen Reiss
  • © Heinz-Juergen Reiss
  • © Heinz-Juergen Reiss
  • © Heinz-Juergen Reiss
  • © Heinz-Juergen Reiss
  • © Heinz-Juergen Reiss
  • © Heinz-Juergen Reiss
  • © Heinz-Juergen Reiss
  • © Heinz-Juergen Reiss
  • © Heinz-Juergen Reiss
  • © Heinz-Juergen Reiss
  • © Heinz-Juergen Reiss
  • © Heinz-Juergen Reiss
  • © Heinz-Juergen Reiss
  • © Heinz-Juergen Reiss
  • © Heinz-Juergen Reiss
  • © Heinz-Juergen Reiss
  • © Heinz-Juergen Reiss
  • © Heinz-Juergen Reiss
  • © Heinz-Juergen Reiss
  • © Heinz-Juergen Reiss

Reifenplatzer am Wohnmobil - Fahrzeug gerät außer Kontrolle, kracht in die Leitplanke und legt sich auf die Fahrerseite über 2 Fahrstreifen - beide Insassen kommen verletzt in Krankenhaus

POL-OS: Bramsche / BAB 1 - Zwei Schwerverletzte nach Unfall
Bramsche / BAB 1 (ots) - Bei einem Unfall auf der BAB 1 in Richtung Bremen, wurden am Mittwochnachmittag zwei Personen schwer verletzt. Ein Ehepaar war mit seinem Wohnmobil gegen 15.50 Uhr auf der Autobahn unterwegs, als das Fahrzeug im Bereich der Anschlusstelle Bramsche ins Schleudern geriet und gegen die Außenschutzplanke prallte. Durch den Aufprall kippte das Wohnmobil auf die linke Seite und kam erst dann zum Stehen. Der 80-jährige Fahrer und seine 79-jährige Beifahrerin wurden durch den Unfall schwer verletzt und mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 5.000 Euro.

Werbung