© Heinz-Juergen Reiss, Nils Heppner
  • © Heinz-Juergen Reiss, Nils Heppner
  • © Heinz-Juergen Reiss, Nils Heppner
  • © Heinz-Juergen Reiss, Nils Heppner
  • © Heinz-Juergen Reiss, Nils Heppner
  • © Heinz-Juergen Reiss, Nils Heppner
  • © Heinz-Juergen Reiss, Nils Heppner
  • © Heinz-Juergen Reiss, Nils Heppner
  • © Heinz-Juergen Reiss, Nils Heppner
  • © Heinz-Juergen Reiss, Nils Heppner
  • © Heinz-Juergen Reiss, Nils Heppner
  • © Heinz-Juergen Reiss, Nils Heppner
  • © Heinz-Juergen Reiss, Nils Heppner
  • © Heinz-Juergen Reiss, Nils Heppner
  • © Heinz-Juergen Reiss, Nils Heppner
  • © Heinz-Juergen Reiss, Nils Heppner
  • © Heinz-Juergen Reiss, Nils Heppner
  • © Heinz-Juergen Reiss, Nils Heppner
  • © Heinz-Juergen Reiss, Nils Heppner
  • © Heinz-Juergen Reiss, Nils Heppner
  • © Heinz-Juergen Reiss, Nils Heppner
  • © Heinz-Juergen Reiss, Nils Heppner
  • © Heinz-Juergen Reiss, Nils Heppner
  • © Heinz-Juergen Reiss, Nils Heppner
  • © Heinz-Juergen Reiss, Nils Heppner
  • © Heinz-Juergen Reiss, Nils Heppner
  • © Heinz-Juergen Reiss, Nils Heppner
  • © Heinz-Juergen Reiss, Nils Heppner

Halle eines Autoverwerters ausgebrannt - meterhohe Flammen und Explosionen im Industriegebiet - 200 Feuerwehrleute bei Großeinsatz - Bahnverkehr betroffen

POL-OS: Bramsche - Brand einer Lagerhalle
Bramsche (ots) - Im Gewerbegebiet in Hesepe geriet am Montagabend gegen 19.20 Uhr eine Lagerhalle in Brand. Die Halle in der Industriestraße wird von drei Kfz-Betrieben genutzt. In einem dieser Betriebe ist der Brand aus noch ungeklärter Ursache ausgebrochen. Feuerwehren aus Alfhausen, Ankum, Bramsche, Hesepe, Sögeln und Ueffeln bekämpften das Feuer. Der Brandort wurde von der Polizei beschlagnahmt, die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Personen wurden nicht verletzt, die Schadenshöhe beträgt mehrere Hunderttausend Euro.

Werbung