© Christian Schock
  • © Christian Schock
  • © Christian Schock
  • © Christian Schock
  • © Christian Schock
  • © Christian Schock
  • © Christian Schock
  • © Christian Schock
  • © Christian Schock
  • © Christian Schock
  • © Christian Schock
  • © Christian Schock
  • © Christian Schock
  • © Christian Schock

Feuer an der Gesamtschule: Fassade und Zaun beschädigt – Hitze lässt Fenster bersten – Gebäude durch Rauch stark verqualmt

Meldung der Polizei: Schule durch Feuer beschädigt
Am Sonntagmorgen kam es an der Oberschule Uelsen am Hardinger Weg zu einem Brand. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei war gegen 05.45 Uhr im Bereich der Außentür zum Schulhof aus bislang unbekannter Ursache ein Sichtschutz aus Holz, der um die dort stehenden Mülltonnen stand, in Brand geraten. Durch das Feuer waren mehrere Fenster der Schule geplatzt und Teile der Außenverkleidung des Gebäudes beschädigt worden. Die Höhe des entstandenen Sachschadens steht derzeit nicht fest. Das Feuer wurde von der Freiwilligen Feuerwehr Uelsen gelöscht. Wie es zu dem Brand kommen konnte, steht derzeit nicht fest.

Werbung