© Zurlutter
  • © Zurlutter
  • © Zurlutter
  • © Zurlutter
  • © Zurlutter
  • © Zurlutter
  • © Zurlutter
  • © Zurlutter
  • © Zurlutter
  • © Zurlutter
  • © Zurlutter
  • © Zurlutter
  • © Zurlutter
  • © Zurlutter
  • © Zurlutter
  • © Zurlutter
  • © Zurlutter
  • © Zurlutter
  • © Zurlutter

Golf-Fahrer(23) übersieht abbiegende Motorräder - 2 von 4 Bikern stürzen und werden verletzt

Pressemitteilung der Polizei:
POL-OS: Gehrde - 66jähriger Motorradfahrer schwer verletzt
Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Mittwoch auf der B 214 ereignete, ist ein 66jähriger Motorradfahrer schwer verletzt worden. Gegen 13.15 Uhr wollte der Zweiradfahrer genau wie ein vor ihm fahrender Motorradler in die Sandstraße abbiegen. Ein nachfolgender 23jähriger Golffahrer erkannte diese Situation offensichtlich zu spät und fuhr auf. Das Motorrad wurde dadurch gegen ein weiteres, davor fahrendes Zweirad geschleudert. Die auf diesem Motorrad sitzende 59jährige erlitt leichte Verletzungen. Beide Verletzten wurden mit Rettungsfahrzeugen in ein Krankenhaus gebracht. Der 66jährige verbleibt stationär. Die Polizei schätzte den Unfallschaden auf 15.000,- Euro.

Werbung